Das Weltgeschehen aus katholischer Sicht

Das Reich Gottes und das Reich Satans auf Erden

Nachdem die Menschheit durch den Neid des Teufels von Gott, dem Schöpfer und gültigen Spender der himmlischen Güter, elendiglich zum Abfall gebracht worden ist, hat sie sich seitdem in zwei verschiedene und einander feindliche Heerlager gespalten; während das eine von ihnen einen beständigen Kampf zu führen hat für Wahrheit und Tugend, streitet das andere für das Gegenteil. (Leo XIII. “Humanum Genus” 1884)

Wenn Frauen Teufelsweiber werden

Historie
Die beiden Frauen Herodias und Salome wollen den Kopf des Johannes auf einer Schüssel
Wenn Frauen zu Teufelsweibern werden Boshafte Frauen gab es zu allen Zeiten in der menschlichen Geschichte. Die Opfer waren in der Regel die eigenen Männer und die Familienangehörigen. Inzwischen sind viele Frauen im öffentlichen Leben und bestimmen die Politik mit. Wenn jedoch boshafte Frauen die Politik bestimmen, hat dies eine…

Nachrichten aus dem Monat August 2020

News
Welche Nachrichten sind in diesem Monat August interessant? Gute Nachrichten aus Deutschland 1. August: In Berlin sind bis zu 1,3 Millionen Menschen friedlich auf die Straße gegangen, um gegen die…
Eine Feuerkatastrophe, die in der Endzeit den Weltuntergang oder die Apokalypse darstellt

Leben wir in der Endzeit wie vorhergesagt

Religion
Leben wir bereits in der Endzeit, wie vorhergesagt? In dem amüsant zu lesenden Beitrag „Meine gesammelten Weltuntergänge“ beschreibt der Autor Wolfgang Röhl, wie sich aus seiner Sicht die Narretei der…
Pater Damian im Kreise seiner Schützlinge auf der Insel Molokai, der Insel der Leprakranken

Heutige Feinde von Pater Damian de Veuster

Kultur
Ein weiterer Beweis für die Menschenverachtung der Linken Heute gibt es noch Feinde von Pater Damian de Veuster Diese Nachricht auf The Daily Caller ist keine Satire. In einem Artikel…

Ein Denkmal für Pater Antonio Vieira

Religion
Pater Antonio Vieira war ein Freund der Indios und der Sklaven Am 11. Juni haben Unbekannte in Lissabon das Denkmal des ehrwürdigen Jesuitenpaters mit roter Farbe beschmiert. Doch haben diese…

Corona und die Zahl 666 des Antichristen

Religion
Hat der Name Corona mit der Zahl 666 des Antichristen zu tun? Im Internet und in den sozialen Medien kursieren Blätter, auf denen gezeigt wird, daß mit merkwürdigem Zahlenspiel (Numerologie) …
Eine Abbildung einer Seuche der Neuzeit: Covid-19; im Mittelalter war es die Pest

Seuchen in Mittelalter und Neuzeit

Historie
Die Seuchen im Mittelalter und in der Neuzeit Mit dem Protestantismus und den gottlosen Aufklärern wurde das Märchen von dem dunklen und abergläubischen Mittelalter verbreitet. Es gibt gute katholische Literatur,…

Falsche Menschenfreundlichkeit mit Impfstoffen

Politik
Die falsche Menschenfreundlichkeit mit den Impfstoffen Humanität ohne Divinität entartet zur Bestialität. Dirk Müller schreibt am 9. April 2020 auf seiner Seite Cashkurs unter der Überschrift: Bill Gates: Keine Massenversammlung…

Die Verschwörung die die Welt veränderte

Religion
Verschwörung der Pharisäer und Hohenpriester in Jerusalem gegen Jesus Als eine der bedeutendsten und für die gesamte Menschheit folgenreichste Verschwörung, die die Welt veränderte, war die Verschwörung der Pharisäer in…
Die Indios huldigen der Gottesmutter Maria, die sie als Unsere Liebe Frau von Guadalupe verehren, die durch ihr Erscheinen und durch das Wunder auf der Tilma die Azteken bekehrte.

Die wundersame Bekehrung der Azteken

Historie
Ereignisse die die Welt veränderten Die wundersame Bekehrung der Azteken in Mexiko Guadalupe An diesem Beispiel der himmlischen Massenbekehrung der aztekischen Bevölkerung zum christlichen Glauben sehen wir, wie Gott die…

Tätowierung Malzeichen und RFID-Chip

Gesellschaft
Der Unterschied zwischen Tätowierung und RFID Chip Tätowierung bei den wilden Völkern Das Konversations-Lexikon von Brockhaus aus dem Jahre 1898 schreibt, daß das Tätowieren bei den wilden Völkern zur Unterscheidung…
Eine abgeknickte rote Rose liegt auf einer Bahnschiene: eine Erinnerung an einen Selbstmord

Der Selbstmord ist kein wirklicher Ausweg

Gesellschaft
Der Selbstmord ist kein Ausweg aus schwieriger Situation Der „Corona-Suizid“ – Selbstmord statt Lebensrettung Am Montag, den 18. Mai 2020 hat der Charité-Rechtsmediziner Michael Tsokos dem Focus ein Interview gegeben.…
Eine Abbildung von Quetzalcoatl, dem aztekischen Gott; die Azteken huldigten dem Menschenopfer und Götzendienst

Menschenopfer und Götzendienst in Mexiko

Historie
Menschenopfer und Götzendienst bei den Azteken in Mexiko Der Standard schrieb im Jahre 2018 unter dem Titel “Neue grausige Erkenntnisse über Opferkult der Azteken“, daß die von den spanischen Konquistadoren…
Menü
error: Alert: Content is protected !!