Religion

Corona und die Zahl 666 des Antichristen

Hat der Name Corona mit der Zahl 666 des Antichristen zu tun?

Im Internet und in den sozialen Medien kursieren Blätter, auf denen gezeigt wird, daß mit merkwürdigem Zahlenspiel (Numerologie)  das Wort Corona die Zahl 666 ergeben sollen. Was ist davon zu halten?

Die Bedeutung des Wortes Corona

Das Wort Corona ist lateinisch und bedeutet Krone, Kranz. Deshalb werden in der katholischen Kirche Gebete, die an einem Gebetskranz gebetet werden, Coronen genannt. Der marianische Rosenkranz ist die bekannteste und bedeutendste Corone. Außer diesem Rosenkranz gibt es noch einige andere Coronen, z. B. die “Korone zu Ehren des göttlichen Herzen Jesu” oder die “Korone zu Ehren des heiligen Erzengels Michael” oder die “Korone zur Ehre des heiligen Geistes”.

Es ist absolut absurd, dieses Wort Corona mit der Zahl 666 aus der Geheimen Offenbarung des hl. Johannes zu identifizieren.

Die hl. Märtyrerin Corona

Der Aberglauben deutet den Namen Corona auf die als Münze bekannte “Krone” und ruft die heilige Märtyrerin Corona in Geldangelegenheiten, bei Lotterie und Glücksspiel und besonders beim “Schatzgraben” an. Hierzu sind Beschwörungsriten, Litanei und “Segen” bekannt. Den 3 parallelen Zauber-“Koronen”, das sind Zauberringe oder -kreise, wird besonders magische Bedeutung zugewiesen. (Buchberger, Lexikon für Theologie und Kirche, Bd. III, 1931, Sp. 51). So hat es bereits in früheren Zeiten schon abergläubische Vorstellungen über Corona gegeben.

Die scheinbar gute Zahl 888

Eine Zahl, die einen guten Eindruck zu machen scheint, ist die Zahl 888. Sie soll angeblich Jesus Christus darstellen, im Gegensatz zur Zahl 666 des Antichristen. Jedoch hat bereits der hl. Irenäus von Lyon die gnostische Bedeutung der Zahl 888 nachgewiesen und bekämpft. Denn er bezeichnet die Argumente, die aus Zahlen, Buchstaben und Silben abgeleitet werden, als eine Torheit. In der kabbalistischen Geheimlehre ist das Spielen mit Buchstaben und Zahlen ebenfalls Magie und eine Torheit. Und wir finden in der Tat auch im Fall des Wortes Korona Zahlenmagie.

Der große Prediger Franz Hunolt aus der Gesellschaft Jesu hat in einer sehr Predigten über die schwere Sünde des Aberglaubens auch über den Aberglauben mit der Zahl 13 gepredigt.

Die Bedeutung der Zahl 666 des Antichristen

Dagegen erwähnt der hl. Apostel und Evangelist Johannes die Zahl 666 des Antichristen in seiner Geheimen Offenbarung. Weil diese Offenbarung der schwierigste zu verstehende Teil der Heiligen Schrift ist, darf sie nicht leichtfertig von Unkundigen zur Interpretation benutzt werden. Dies ist nur der heiligen katholischen Kirche und ihren Theologen vorbehalten. Denn alle anderen kommen durch ihre Interpretationen auf Irrwege und fatale Fehlschlüsse.

Dem Seher Johannes geht es aber bei der Zahl 666 nicht um Zahlenspielerei. Die Zahl ist die Zahl eines Menschen. Weder ist die Zahl die Zahl eines Tiernamens, noch der Name eines Virus, noch die Zahl einer Institution oder eines Staates oder einer Religion. Sondern bei der Zahl handelt es sich um die Zahl des Antichristen, eines Menschen, den der hl. Paulus “Mensch der Sünde” nennt, da er eine dämonische Inkarnation ist.

“Wie aber heißt nun der Name? Die ersten Leser besaßen noch die Schlüssel zu diesem Geheimnis. Ein Menschenalter später war er verloren gegangen; denn bereits Irenäus kennt den Namen nicht mehr (Adv. Haer. 5, 30, 3). Es wäre darum vergebliche Mühe, das Rätselraten fortzusetzen, nachdem in den verschiedensten Perioden der Geschichte eifrige Rechenkünstler bald diesen, bald jenen Namen eines berühmten oder auch berüchtigten Verfolgers der Kirche in der Zahl 666 entdeckt zu haben glaubten.” (Herders Bibelkommentar)

Die Apokalypse ist in griechischer Sprache abgefaßt. Daher kann die Zahl 666 nur aus dem griechischen Alphabet abgeleitet werden, wie Dechamps dies z. B. bei dem Namen Mahomet aufzeigt.

Corona hat nichts mit der Zahl 666 zu tun

Es ist also Vorsicht geboten, den Feinden Munition in die Hand zu geben, um Kritiker der staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Epidemie lächerlich zu machen und zu Verschwörungstheoretikern zu stigmatisieren. Auch hier gilt, daß Glaube und Vernunft notwendig sind, um die Situation zu durchschauen; Aberglauben und Unvernunft führen nur zu Irrsinn und Wahnsinn. (siehe den Beitrag: Wenn der Glauben in der Gesellschaft abnimmt) Davor sollten wir uns hüten, denn die Zukunft wird noch turbulenter.

Corona wurde umbenannt in COVID-19

Dieser Name ist möglicherweise eine Abkürzung für:

Certification Of Vaccination ID-Nummer im Jahr 2019

Bildquellen

Tags:

Verwandte Beiträge

Die Verschwörung die die Welt veränderte
Ein Denkmal für Pater Antonio Vieira
Menü
error: Alert: Content is protected !!